Kategorie:Dämmerwald

Aus Wiki-Simkea
Zur Navigation springen Zur Suche springen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Dämmerwald
Informationen:
Nach einer gewissen Zeit haben sich Eure Augen an das Licht im Walde gewöhnt und Ihr seht - er ist wunderschön! Was von außen so bedrohlich aussah, ist in Wahrheit ein in wunderschönes Dämmerlicht getauchter Wald. Vorsichtig setzt Ihr Schritt vor Schritt, auch wenn es so romantisch aussieht - leicht laufen kann man hier nicht.
Karte daemmerwald01.png
Map daemmerwald01.png
Besonderes
Junge Simkeaner unter Stufe: 8 sollten sich nicht so tief in den Dämmerwald trauen und können nur einen kleinen Teil davon sehen.
Ihr könnt immer nur den für Euch sichtbaren Teil des Waldes erkunden. Bis Stufe 7 also den weiß markierten Teil, ab Stufe 8 den Wald in voller Gänze. Doch Obacht: im grau markierten Bereich wächst so viel Gestrüpp, dass die Bewegung hier anstrengender ist!
Geschichte und Entdeckung
Was gibt es hier wohl groß zu sagen? Als die Flüchtlinge sich niederließen, war dieser Wald in der Nähe. Er war sogar notwendig, denn wo sollten sie sonst das ganze Holz für ihre Häuser herbekommen? Da dieser Wald wenig Licht durchlässt und manchen unheimlich schien, nannten sie ihn Dämmerwald.
Map daemmerwald01 waldbrand.png
Im August 2009 ereignete sich ein verheerender Waldbrand; näheres dazu findet Ihr im Boten (s.u.). Ein Glück hat sich der Wald längst davon erholt, aber vielleicht wurde gerade aus diesem Grund ein Rodegebiet im Trenter Umland ausgewiesen, um dem Wald die Zeit zu geben, sich wieder neu zu entwickeln.
Erwähnungen im Trenter Boten
Messer, Gabel, Schere, Licht…. (Feelicitas, 17. Aug. 2009)
Besondere Orte
Im Dämmerwald könnt Ihr eine alte Ruine, einige Bienenstöcke, einen Grashügel, eine Grube, die Holzwerkerei, einen Tümpel, die Waldlichtung, den Eingang zum Dämmerwald und den Dämmerpfad ins Dunkle finden.
Location ruine01.png
Alte Ruine
bei 14|16 (14 Ost, 16 Süd)
(siehe Kartenübergänge)
Location bienenstoecke01.png
Bienenstöcke
bei 20|18 (20 Ost, 18 Süd)
Location daemmerpfad02.png
Dämmerpfad ins Dunkle (ab Stufe: 8)
bei 2|20 (2 Ost, 20 Süd),
bei 6|6 (6 Ost, 6 Süd) und
bei 16|6 (16 Ost, 6 Süd)
(siehe Kartenübergänge)
Location waldeingang01.png
Eingang zum Dämmerwald
bei 20|22 (20 Ost, 22 Süd)
(siehe Kartenübergänge)
Location grashuegel01.png
Grashügel
bei 21|14 (21 Ost, 14 Süd)
Location waldgrube01.png
Grube im Wald
bei 22|18 (22 Ost, 18 Süd)
Location waldufer01.png
Meeresufer im Wald (ab Stufe: 8)
bei 21|6 (21 Ost, 6 Süd)
(siehe Kartenübergänge)
Location tuempel01.png
Tümpel
bei 15|20 (15 Ost, 20 Süd)
Location waldlichtung01.png
Waldlichtung
bei 18|17 (18 Ost, 17 Süd)
Kartenübergänge
Schiff bowen01.png
Blue Pearl (Manchmal, Mindeststufe notwendig!)
beim Meeresufer im Wald
Portal waldpfad02.png
Dunkler Waldpfad (Manchmal)
beim Dämmerpfad ins Dunkle
in das Dunkel des Dämmerwaldes
Portal verliess01.png
Eingang_Ruinen_(ACHTUNG_GEFAHR!) (Mindeststufe notwendig!)
bei der alten Ruine
in die Ruinen
Portal waldpfad01.png
Waldpfad
bei Eingang zum Dämmerwald
in das Trenter Umland
Flora, Fauna, Terra und Cultura
Natürlich werdet Ihr kaum Plätze finden, die belebter sind als der Wald. Neben den vielen Bäumen und Büschen gibt es hier auch viele andere Gräser und Kräuter. Auch die Tierwelt ich reich gesät. Es gibt Rehe, Wölfe, Eichhörnchen, Weiße Eulen, Füchse, Bienenschwärme und im Boden tummeln sich die Würmer. Auch ein Zuchteigelege könnt Ihr hier finden.

Bei den Bienenstöcken könnt Ihr eigene Bienenvölker und die ein oder andere Bienenkönigin platzieren und großziehen.

Flora:
Apfelbaum01.png
Apfelbäume
Blaubeerbusch01.png
Blaubeerbüsche
Eiche01.png
Eichen
Esskastanienbaum01.png
Esskastanienbäume
Grasbusch02.png
Grasbüschel
Gruenkrautvorkommen01.png
Grünkrautgewächse
Nistralbaum01.png
Nistralbäume
Pfefferminzgewaechs01.png
Pfefferminzpflanzen
Vergissmeinnicht01.png
Vergissmeinnicht
Pflanze erdbeere01.png
Walderdbeeren
Fauna:
Bienennest01.png
Bienennester
Tier eichhoernchen01.png
Eichhörnchen
Tier fuchs01.png
Füchse
Test testtier01.png
Sicherlich das ein oder andere Insekt
Tier bienenschwarm01.png
Kleine Bienenschwärme
Reh01.png
Rehe
Tier eule01.png
Weiße Eulen
Wolf01.png
Wölfe
Terra:
Feuchterboden01.png
Feuchter Boden
Lehmvorkommen01.png
Lehmiger Boden
Faehrtensuchen01.png
Nach Fährten suchen
Steinformation01.png
Seltsame Steinformation
Zuchtei gelege01.png
Zuchteigelege
Cultura:
Feuerstelle01.png
Feuerstelle
Holzbankreihe01.png
Holzbankreihe
Holzwerkerei01.png
Holzwerkerei
Bw pier01.png
Hölzerner Pier
Bewohner und Gegner
Npc captainsmith01.png
Captain Smith
Monster goblin01.png
Goblin
Monster wurzel01.png
Hinterhältige Wurzel
Npc troubadix01.png
Troubadix der singende Goblin
Klimatische Gefahren
Hier im Wald herrscht ein gemäßigtes Klima. Die Luft ist rein wie nirgendwo, besonders wenn die Meeresluft durch die Blätter der Bäume weht. Dennoch besteht auch hier die Gefahr sich eine Erkältung einzufangen.
Krankheit erkaeltung01.png
Erkältung