Nebliger Schwund

Aus Wiki-Simkea
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nebli­ger Schwund

Beschreibung

Ein seltsames Gebräu haltet Ihr da in den Händen. Man sagt, es könne gewisse Fähigkeiten senken und dem Trinkenden damit ermöglichen, weiter zu lernen - auch wenn er schon an die Grenze seiner Lernfähigkeit gestoßen war. Wenn Ihr den Trank schüttelt verändert er seine Farbe und damit vermutlich auch seine Wirkung. Seid Ihr mutig genug, ihn zu trinken? Denn: Auch wenn nur die besten Alchemisten Simkeas diesen Trank brauen können - ein gewisses Restrisiko bleibt in der Anwendung gewiss bestehen.

Benötigte Items und Talente

Für diesen Trankt braucht Ihr: Blumen, Lehm, Sand, Wasser und Glasflaschen sowie einen Mörser. Kenntnisse in der Alchemie sind dafür sicherlich hilfreich.

Herstellungsort

Diesen Trank könnt Ihr an den alchemistischen Laborgerätschaften herstellen.

Produkte

Diesen Trank braucht Ihr für den Trank des neutralen Geschlechts, Trank des blumigen Geschlechts, Trank des weiblichen Geschlechts und Trank des männlichen Geschlechts.

Wirkung

Wenn Ihr diesen Trank zufällig in die Hände bekommen solltet, könnt Ihr ihn schütteln und er verändert die Farbe. Jede Farbe entspricht einem bestimmten Talent. Ihr könnt ihn so oft schütteln bis die gewünschte Farbe erscheint und Ihr ihn damit auf ein bestimmtes Talent geprägt habt. Trinkt Ihr ihn, dann sinkt mit einer sehr hohen Wahrscheinlichkeit der Talentwert des erschüttelten Talentes um 1. Allerdings kann es passieren, dass stattdessen ein anderes Talent um einen Punkt sinkt oder, dass gar nichts passiert. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist gering, doch es ist ein Risiko! Wollt Ihr es wagen, um weiterhin lernen zu können?